7.

Wir fordern für alle Kranken- und Rettungsfahrzeuge – eine Vollklimaanlage, – einen Virenschutz und – ausreichend Tageslicht im Patienten- Beförderungs-...

6.

Wir fordern von den zuständigen Behörden die Wiedereinführung des ersatzlos gestrichenen K-Wertes oder die Einführung einer anderen Bewertung, welche die auf den Patienten einwirkenden, gefährlichen Schwingungen und Vibrationen begrenzt. Wir fordern eine periodische...

4.

….. HTW +1  Vorwärts- / Rückwärts- Fahrtrage. Der Geräuschpegel in Rettungsfahrzeugen liegt nach relativ kurzer KM- Leistung bei 87 bis 110 dB(A). Siehe :  Reduzierung negativer physikalischer Einflüsse beim Transport von Notfallpatienten Das ist außerordentlich...

5.

BONNA VF 212 vom Human-Transport e.V.   HTW +1 zertifiziert. Da es in Kranken- und Rettungsfahrzeugen nur sehr selten einen Druckausgleich gibt, erzeugt das Zuschlagen der Türen einen besonders gefährlichen, atmosphärischen Druck auf die Patienten. Wir fordern von den...

3.

Die weltweit erste, vom Human-Transport e.V.  zertifizierte ….. In Kranken- und Rettungsfahrzeugen werden die Patienten auf Fahrtragen liegend rückwärts, also gegen die Fahrtrichtung befördert. Für diese Praxis gibt es weder eine gesetzliche, medizinische oder...