Eine Initiative des Human-Transport e.V

 Der FÖRDERKREIS für RETTUNGSKRÄFTE fördert das Fahrtraining für Berufsanfänger im Sanitätsdienst und die Weiterbildung für Fahrzeugführer/innen von Rettungsfahrzeugen zum Special Ambulance Driver (SAD).

Die SAD Seminare werden an der Ambulance Driver Academy (ADA) durchgeführt.

Das Engagement der Förderer/innen wird mit einer Auszeichnung gewürdigt und bei schriftlicher Einwilligung im Internet veröffentlicht.

Der FÖRDERKREIS für RETTUNGSKRÄFTE ist ein Baustein des HUMAN-TRANSPORT e.V.

Das Engagement der Förderer wird mit einer Auszeichnung gewürdigt und bei schriftlicher Einwilligung  im Internet veröffentlicht.

Der/die Förderer/in bestimmen, wie ihre Fördermittel eingesetzt werden.

A.     Für eine namentlich genannte Person im Rettungsdienst.

B.     Für einen Ortsverein, eine   Ortsgruppe, oder einen gewerblichen Rettungsdienst.

C.   Der/die Förderer/in beauftragt den gemeinnützigen Human-Transport e.V. die zur Verfügung gestellten Förder-Mittel zweckgebunden, für die Aufgaben der Ambulance Driver Academy ADA einzusetzen.

Die Verwendung wird lückenlos dokumentiert.

Das Engagement der Förderer/in wird mit einer Auszeichnung gewürdigt und bei Einwilligung über das Internet veröffentlicht.

Die Förderer/innen erhalten einen spezifischen Nachweis über die Verwendung der Förder-Mittel und eine entsprechende Spendenquittung.

Sie möchten uns unterstützen?

Hier können Sie sich das Förderformular im PDF-Format herunterladen.