Sie interessieren sich für die Arbeit & Ziele des Human-Transport e.V.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

Auch wenn Sie nicht selbst im Rettungsdienst tätig sind, können Sie helfen, die Fahrt im Rettungswagen sicherer zu machen. Übernehmen Sie eine Patenschaft!

Mit einem Patenbrief können Paten direkt eine Rettungsdienstmitarbeiterin oder einen Rettungsdienstmitarbeiter unterstützen und ihm die Teilnahme an einem Seminar ermöglichen.

Der Pate kann selbst bestimmen, wen er mit seinem Patenbrief unterstützen möchte. Das kann ein Mensch sein, den er persönlich kennt, oder der Ortsverein eines Rettungsdienstes.

Den Antrag für einen Patenbrief können Sie sich gleich hier auf dieser Seite zum ausdrucken herunterladen.

Die Fahrer auszubilden, ihnen zu zeigen, wie sie bremsen, anfahren und wie Butter eine Kurve nehmen, ist ein erster Schritt. Doch der beste Fahrer ist hilflos, wenn der fahrbare Untersatz nicht stimmt. Oder würden Sie in einem Pakettransporter ins Krankenhaus fahren?

Wahrscheinlich nicht. Tatsache ist allerdings, dass die Wagen, in denen kranke Menschen heute transportiert werden und die Wagen der Lieferdienste fast baugleich sind. Nur ihr Innenleben unterscheidet sich. Heutige Krankenwagen sind laut, nicht gedämpft, nicht schallisoliert, nicht absenkbar und für empfindliche Menschen ein Risiko.

Dr. Erbe hat über die Risiken des Krankentransports in herkömmlichen Krankenwagen 2012 eine 99 Seiten starke Doktorarbeit verfasst. Er hat sich mit Transporttrauma, der Auswirkungen von Schwingungen auf den Menschen, der Beschleunigung, dem Lärm und der Temperatur in Krankenwagen beschäftigt und er kann dem heutigen Standart-Transportmittel für Schwerkranke kein gutes Zeugnis ausstellen.

 

Human – Transport   

Konto:  Kreissparkasse Bad Neuenahr- Ahrweiler

IBAN : DE 61 5775 1310  0000 0424 08

Wir freuen uns über Ihre Fragen & Unterstützung

Gründer und Vorsitzender:

Claus H. Ibsen
Remigiusstraße 19
56653 Wassenach

Telefon: +49 (0) 2636 8003057

Mobil +49 (0)157 351 508 18

Email: claus.ibsen@human-transport.org

 

Mitteilung an HUMAN TRANPORT e.V.

8 + 12 =

Die mit einem * gekennzeichneten Felder (Pflichtfelder) benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können

Förderer des Human-Transport e-V.